vitART - der etwas andere Kulturverein

Vorstand von vitART 2019 - Silvia Zelmer, Andreas Post und Waltraud Leskovsek | Bild: vitArt
Vorstand von vitART 2019 - Silvia Zelmer, Andreas Post und Waltraud Leskovsek | Bild: vitArt

In St. Vit gründeten Waltraud Leskovsek, Andreas Post und Martina Breimann-Schlömer den Kulturverein „vitART“. Ziel des Vereins ist es, das kulturelle Leben rund um St. Vit zu beleben, junge Künstler und Kulturschaffende zu fördern und Beziehungen zu ähnlichen Vereinen im In-und Ausland zu pflegen. Dabei soll es um kulturelle Veranstaltungen in Form von Musikdarbietungen, Ausstellungen und Lesungen im weitesten Sinne gehen. Die Organisatoren sind sich darüber im Klaren, dass es kulturelle Veranstaltungen bereits reichlich gibt, doch sie möchten Nischen finden. Dabei ist es dem Verein wichtig, dass man auch nach den Vorstellungen noch ein wenig verweilt und Menschen sich begegnen. Mit den Wohnzimmerkonzerten konnte bereits eine perfekte Nische gefunden werden.

Einen großen Verlust erfuhr der junge Verein, als schon wenige Wochen nach der Gründung das Vorstandsmitglied Martina Breimann-Schlömer plötzlich verstarb. Sylvia Zellmer wurde nun aktuell ins Vorstandsteam gewählt. Ferner unterstützen Heinrich und Annegret Splietker, Hans-Martin Leskovsek, Angelika Müller, Iris Räcke und viele helfende Hände das Vorstandsteam.