Deutschsprachiges Programm zwischen den Genregrenzen von Jazz, Chanson und Pop. Mit dem Programm „…damit Du deinen Prinz finz!“ bietet das Trio augenzwinkerndes Entertainment auf hohem musikalischen Niveau.  Am 04.03.17 um 19.30 Uhr in St.Vit, Auf der Horst 12 b, bei Annegret u. Heinrich Splietker

Den Stoff zu diesem musikalischen Märchen liefert ein großes Thema: die Liebe in all ihren Facetten. Mano Kösters, die Sängerin mit der „charismatischen Stimme“ (Münstersche Zeitung), schlüpft in die Rolle der Erzählerin. Begleitet vom Swing und Groove ihres Münsteraner Trios zeigt sie sich als verständnisvolle Männer-Versteherin und -Verführerin, die sich einen Mann angelt, ihn behält und, wenn nötig, auch wieder los wird - immer mit viel Sinn für Humor. In manchen der selbstkomponierten Lieder (alle mit deutschen Texten, versteht sich) erkennt sich nicht nur der beziehungserfahrene Zuschauer allzu gut wieder. Augenzwinkernd zur Seite stehen der Sängerin zwei männliche Begleiter mit ausgereifter Musikalität: Volker Rasch am Piano, das „Masterhirn“ der Band, ist für Komposition und Texte verantwortlich, Jan Kobrzinowski sorgt am Kontrabass für das rhythmisch-harmonische Fundament. Markenzeichen des Trios ist der knackige 3-stimmige Chorgesang. Garantiert ist ein Abend mit großem Unterhaltungswert. 

» ... Die Jazzpoeten aus Münster sprudeln bei ihrem Auftritt nur so vor Lebensfreude.....unterhaltsam leicht sind ihre Songs, ein bisschen frivol und dennoch geschmackvoll; mit viel Situationskomik und Wortwitz loten sie die Höhen und Tiefen des Alltagslebens aus.

http://www.jazzpoeten.de

Wo in Rheda-Wiedenbrück / Sankt Vit, Auf der Horst 12 b

Wann Samstag, 04. März 2017, 19.30 Uhr

Eintritt15 € ( Incl. Getränke und Snacks! ), Mitglieder 13 €

VVK-Stellen Buchhandlung LesART; Neuer Wall 1 (Rheda), Buchhandlung Rulf; Marienstr. 16 (Wiedenbrück)




Zur Übersicht