Liebe Musikfreunde!
Kennzeichnend für unsere Konzerte ist die sehr persönliche Atmosphäre.
Hier begegnen sich die Menschen anders: die Musiker treten in direkten Kontakt mit den Gästen, und auch diese kommen sehr schnell miteinander ins Gespräch. Lassen Sie uns gemeinsam richtig guten Südstaaten Blues mit Michael van Merwyk und Larry Garner im Garten des denkmalgeschützten Hauses bei kühlen Getränken und kleinen Snacks genießen.

www.bluesoul.de/larry-garner-mvm.html, www.larrygarnerbluesman.com/

"Be prepared for the ultimate private concert in your living room."
– Larry Garner & Michael van Merwyk

Rheda-Wiedenbrück (wl). Der Kulturverein „vitART“ veranstaltet am Samstag, 1. August 2015 ein Sommer-Blues-Festival im Garten des alten Küsterhauses in St. Vit, Am Lattenbusch 5. Beginn ist ab 18 Uhr.

Zunächst werden Greyhound George & Andy Grünert sowie Bad Temper Joe die Gäste bestens unterhalten. Das Hauptprogramm bestreitet dann das Blues-Duo Michael van Merwyk und Larry Garner. Der heimische Musiker van Merwyk ist auf internationalen Bühnen von Paris bis Moskau und in den USA bekannt. Sein Stil ist unverkennbar: autodidaktisch und emotional. Regelmäßig tourt er durch Europa und macht für vitART während seiner Frankreichtournee, die er zusammen mit dem legendären Larry Garner aus den USA unternimmt, Station in St. Vit.

Die beiden Bluesmänner kennen und schätzen sich musikalisch seit mehr als 15 Jahren und gaben schon unzählige gemeinsame Konzerte. Larry Garner aus Louisiana hat den Ruf eines modernen Bluespoeten. Sein Markenzeichen ist der für Louisiana typische, relaxte Groove, gospel- und soulinfiziert. Die Musik passt wunderbar in das Ambiente des Gartens im Schatten des alten Küsterhaues aus dem Jahre 1658 sowie der Barockkirche.

Neben kühlen Getränken warten zudem auch kulinarische Köstlichkeiten auf die Gäste. Unter anderem werden die beiden Bluesmusiker höchstpersönlich einen originalen Louisiana-Eintopf kochen.


Der Kartenvorverkauf startet ab sofort. Karten gibt es in den Buchhandlungen Rulf, Marienstraße 16 und Lesart, Neuer Wall 1, in der Kreissparkasse St. Vit, Kleestraße 1 und in der Geschäftsstelle der Neuen Westfälischen, Münsterstraße 46 in Gütersloh zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse 18 Euro.
vitART-Mitglieder bekommen ihre Karten direkt unter info@vitart.de oder bei Familie Splietker Tel. 05242- 34310 zum ermäßigten Preis von 13 Euro.

Sollte das Wetter unerwartet nicht sommerlich sein, wird in eine unmittelbar in der Nachbarschaft gelegene Lagerhalle ausgewichen.



Zur Übersicht