Sie schreibt ihre Stücke selbst und trägt sie mit großer Leidenschaft vor. Sie glaubt an die Gitarre.

Claudia Rudeck

Eine Stimme, eine Akustik- Gitarre, eine Mischung: die leisen Töne des Folk-Pop, hier mit dem rohen Druck des Grunge, dort mit dem verträumten und sphärischen Anklang der 70er. Claudia Rudek erzählt von sich und der Liebe - und denen die dabei waren - und noch immer sind. Keine große Politik, dafür Geschichten die eben nur das Leben schreiben kann!



Details

Wo Ulrike Lauten-Klusekemper, "Harmonie im Sein" Oelder Straße 17, Rheda-Wiedenbrück

Wann am Sonntag, 30.März 2014,19 Uhr

VVK-Stellen Buchhandlung Rulf, Marienstraße 16; Buchhandlung Lesart, Neuer Wall 1; Kreissparkasse St. Vit, Kleestrr. 1

Karten 15,- Euro (nur Vorverkauf)


KünstlerInformationen

Claudia Rudeck

http://www.claudia-rudek.de


Zur Übersicht