Und zum Abschuss unseres Festivals bietet dasTrio aus Münster ein Blues-Programm, ergänzt durch Goodtime-music - Hilly-Billy, Ragtime, Westernswing und Jazzelemente - in einer ungewöhnlichen Bandbreite und Perfektion, die Kenner mit der Zunge schnalzen lässt.

Hootin' the Blues

Dem Country-Blues verschrieben hat sich das Trio Hootin´ the Blues, sehr gut aufeinander eingespielte Musiker. Rupert Pfeiffer sorgte auf der Gitarre und der Dobro für genügend rhythmischen Groove. Unterstützt wurde er von Günther Leifeld-Strikkeling, der außer seinem Gitarren- und Dobrospiel auch an der Mandoline und dem Banjo glänzte. Gerd Gorke setzt durch sein ausgefeiltes Mundharmonikaspiel Glanzlichter.

Mit einer Vielzahl von Gitarren, Dobros, Mandoline, Banjo, Lapsteels und einem Haufen Mundharmonikas spielt das Trio mit Leidenschaft, dreistimmigem und einer großen Portion Humor Blues, Country, Ragtime, Jazz und Westernswing der 20er bis 50er Jahre. Dem Publikum ein vergnügtes und erfrischendes Konzerterlebniss zu bieten – darum geht es den drei
Musikern. Ihren Stil bezeichnet die Band selbst als „Hill- Billy- Goodtime Blues“. Hootin‘ The Blues sind die Gewinner der „German Blues Challenge“ 2009 in Eutin und spielten unter anderem erfolgreich auf dem internationalen Festival IBC in Memphis und in Alabama

Details

Wo Familie Stracke, Röttekenstraße 7, Rheda-Wiedenbrück

Wann am Freitag, den 29.04.2016 um 20:00 Uhr

Eintritt 15 Euro

Karten können unter „vitart.de“ oder unter 0176 47724364 verbindlich vorbestellt werden.

Kartenvorverkauf auch in den Buchhandlungen Rulf, Marienstraße 16 und Lesart, Neuer Wall 1, in Rheda-Wiedenbrück


KünstlerInformationen

Hootin' the Blues 

spielt Goodtime Music. Das ist akustischer Blues, es ist aber noch viel mehr. Ragtime, Country, Bluegrass und Jazz sind im Lauf der Jahre ins Programm eingeflossen. Diese Stile stellen eine Mischung dar, die die eingefahrenen Bahnen des traditionellen Blues verlässt, die aber immer die Wurzeln erkennen lässt. 
Egal in welchem Stil, Hootin' The Blues bleibt unverwechselbar. Der Sound der Gruppe bildet die Klammer, die verschiedene Spielweisen zu einem homogenen Programm zusammenfasst.

http://www.hootingtheblues.de


Zur Übersicht